Birds Online
     
  Home > Rettungsaktion: 43 Wellis in Not > Neues vom 12.1.2006
     
  Liebe Vogelfreunde,

Sie sind nun alle vermittelt! heute habe ich ganz wundervolle Neuigkeiten für Sie! Erinnern Sie sich noch an die PBFD-positiv 16 getesteten Vögel, die am 3. Dezember 2005 in eine Pflegestelle gezogen sind? Zwar sind in der Zwischenzeit leider drei dieser Vögel gestorben, aber die verbliebenen 13 haben im Sturm das Herz der Vogelfreundin erobert, bei der sie eigetnlich nur vorübergehend bleiben sollten. Eigentlich. Aber es kam alles anders, denn die Vogelfreundin und ihre Tochter haben beschlossen, die Vögel behalten zu wollen. Deshalb, liebe Leserinnen und Leser, kann ich hiermit offiziell die erfolgreiche Vermittlung von Amy, Fiona, Struppi, Paddy, Frodo, Michelle, Jeremy, Schlupp, Tim, Ricky, Aragorn, Chen und Jondalar bekanntgeben. Ich bin so unbeschreiblich glücklich darüber, dass die Vögel alle zusammen ein wunderschönes Zuhause gefunden haben, in dem sie trotz ihrer schweren Krankheit liebevoll umsorgt werden. Danke, liebe Iris, dass du unsere Vögel adoptiert hast!

Essen, 12. Januar 2006

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.