Birds Online
     
  Home > Vögel mit Handicap > Einrichtungstipps: Kletternd erreichbare Futterampel
     
  Futterampel für gehandicapte VögelWer seinen gehandicapten Vögeln und auch den flugfähigen Gefährten Beschäftigung bieten möchte, kann das Futter in einer Futterampel servieren, die hängend befestigt wird. Es gibt im Blumenfachhandel Sisalblumenampeln, die sich bestens dafür eignen, stabile Futterschalen in sie zu legen und diese somit hängend zu montieren. In geflochtenen Körben lassen sich zudem beispielsweise frische Futterpflanzen wie Wildgräser oder Kräuter servieren. Indem einige Holzstangen an der Blumenampel befestigt werden, können bequeme Sitzgelegenheiten für die Vögel geschaffen werden (siehe Foto unten). Auch gehandicapte Vögel können an diesen Futterampeln empor klettern, weil sie in den Sisalseilen Halt finden. Den Tipp hat die Nymphensittichhalterin Uschi Koch für Birds Online bereitgestellt.

Futterampel für gehandicapte Vögel

Linktipp: Einige Erfahrungsberichte und Tipps für Halter gehandicapter Wellensittiche bietet Jasmin Störk auf ihrer Webseite Externer Link.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.