Birds Online
     
  Home > Vögel mit Handicap > Einrichtungstipps: Kletterspirale ("Wendeltreppe")
     
  Wendeltreppe für gehandicapte VögelDer Fachhandel für Ziervogelzubehör bietet Kletterspiralen an. Diese bestehen aus Baumwollseilen oder Sisalfasern, die um einen Metallkern gewickelt sind. Die Vogelfreundin Uschi Koch hat für ihren gehandicapten Nymphensittich mehrere solcher Sitzspiralen zu einer Wendeltreppe umgebaut, indem sie sie aneinander gebunden hat. Hierfür können beispielsweise Baumwollseile oder chemisch unbehandeltes Jutegarn verwendet werden (siehe Foto unten rechts). reicht eine solche "Wendeltreppe" bis zum Boden, können flugbehinderte Vögel problemlos an ihr empor klettern, um in höher gelegene Bereiche des Freiflugzimmers zu gelangen.

Hier ist ein Video von Uschis Nymphensittich Alfonso zu sehen, wie er die Wendeltreppe benutzt: Link zu MyVideo Externer Link.

 

 

Wendeltreppe für gehandicapte Vögel   Verbindungsstück der Wendeltreppe

Linktipp: Einige Erfahrungsberichte und Tipps für Halter gehandicapter Wellensittiche bietet Jasmin Störk auf ihrer Webseite Externer Link.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.