Birds Online
     
  Home > Farbschläge > Clearbody
     
  Weiblicher Clearbody-Wellensittich aus der GrünreiheSeit dem Jahr 1954 existiert bei den Wellensittichen ein Farbschlag namens Clearbody. Kennzeichnend für Vertreter dieser Farbmutation ist, dass ihr Gefieder an weiten Teilen des Körpers ausgesprochen hell gefärbt ist. Der Clearbody trat zuerst in den USA auf und wurde dort anfangs nur in sehr kleinen Stückzahlen gezüchtet. Kurze Zeit später traten die Clearbodies auch in Deutschland und England in Erscheinung. Vögel dieses Farbschlags werden in Europa etwa seit den 1960er Jahren erfolgreich und in wachsender Stückzahl gezüchtet. In Deutschland sind sie jedoch noch immer eine Ausnahmeerscheinung und sogar auf Zuchtausstellungen nur selten zu sehen.

Lediglich die kleinen Körperfedern der Clearbodies sind aufgehellt, die Farbe der Wellenzeichnung ist davon nicht betroffen. Aufgrund ihrer pastellfarbenen Körperfedern und des dunklen Wellenmusters sehen diese Vögel sehr kontrastreich aus. Dieser Farbschlag kommt in der Blau- und Grünreihe sowie in der Graureihe vor. Die Nase erwachsener Männchen ist blau, die Wachshaut geschlechtsreifer Weibchen ist dunkelbraun. Beide Geschlechter haben bei reinen Clearbodies ohne Einfluss weiterer Farbschläge weiße Irisringe und schwarze Pupillen.

Männlicher Texas-Clearbody-Wellensittich aus der BlaureiheIn den USA unterscheidet man zwei Arten von Clearbodies. Der sogenannte Easley Clearbody vererbt dominant, wohingegen der Texas Clearbody seine Erbanlagen geschlechtsgebunden weitergibt.

Vielen Dank an Susann Blum für die Bereitstellung der Fotos von Seppeli, dem Clearbody aus der Blaureihe.

Haben Sie Fragen zu den Farbschlägen Ihrer Vögel? Dann wenden Sie sich doch einfach an die vielen Experten im Forum des Vereins der Wellensittichfreunde Deutschlands (VWFD) Externer Link.

 

 

Beispiele für Texas-Clearbody-Wellensittiche

Weiblicher violetter Texas-Clearbody-Wellensittich aus der Blaureihe
Weiblicher violetter Texas-Clearbody-
Wellensittich aus der Blaureihe

Männlicher Texas-Clearbody-Wellensittich aus der Blaureihe
Männlicher Texas-Clearbody-Wellensittich
aus der Blaureihe

Männlicher grauer Texas-Clearbody-Wellensittich
Männlicher grauer Texas-Clearbody-Wellensittich

 

Haben Sie Fragen zu den Farbschlägen Ihrer Vögel? Dann wenden Sie sich doch einfach an die vielen Experten im Forum des Vereins der Wellensittichfreunde Deutschlands (VWFD) Externer Link.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.