Birds Online
     
  Home > Die Farbschläge der Wellensittiche
     
  Farbschläge von Nellies ArtgenossenDer Siegeszug der Wellensittiche als Haustiere ist sicherlich nicht nur der Tatsache zuzuschreiben, dass sie sich verhältnismäßig leicht züchten lassen. Auch die vielen ansprechenden Farbspielarten haben enorm zu ihrer Beliebtheit beigetragen. Wegen ihres fröhlichen Wesens und der hübschen Farben ist diese kleine Papageienart heute eines der am häufigsten gehaltenen Haustiere in Deutschland.

Derzeit sind beim Wellensittich mehr als 100 Farbschläge bekannt. Diese Farbschläge können untereinander in nahezu beliebiger Kombination als Mischform in Erscheinung treten. Für einen Laien ist die Vielfalt an Gefiederzeichnungen und Farben deshalb nahezu unüberschaubar und eine Farbschlagsbestimmung ist nicht immer leicht. Um sich zumindest grob im Dschungel der Farbbezeichnungen orientieren zu können, finden Sie in dieser Rubrik die Erläuterungen der wichtigsten Begriffe und Farbschläge.

Leider kann ich nicht zu jedem Farbschlag ein Bild präsentieren, weil einige dieser Farbspielarten sehr selten sind und ich entsprechend gezeichneten Vögel bislang nicht ablichten konnte. Falls Sie einen Vogel besitzen, der einem bislang nicht bebilderten Farbschlag angehört, würde ich mich über ein Foto Ihres Tieres freuen. Bitte kontaktieren Sie mich per E-Mail, siehe Kontaktseite von Birds Online.

Haben Sie Fragen zu den Farbschlägen Ihrer Vögel? Dann bin ich leider nicht die richtige Ansprechpartnerin für Sie. Zwar verfüge ich über Basiswissen, aber mein Beratungsschwerpunkt liegt in anderen Bereichen wie beispielsweise Vogelkrankheiten und -ernährung. Bei Fragen zu den Farbschlägen Ihrer Vögel wenden Sie sich bitte an die Experten im Forum des Vereins der Wellensittichfreunde Deutschlands (VWFD) Externer Link.

Mein Linktipp zum Thema Farbschläge: Ich möchte Ihnen die englischsprachige Website Externer Link des Züchters Didier Mervilde ans Herz legen, er zeigt dort Fotos seltener Farbschläge und echter Raritäten.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.