Birds Online
     
  Home > Vogelgesundheit > Allgemeine Themen > Naschen vom Teller
     
 

Achtung: Das Lesen dieses Birds-Online-Kapitels sollte niemals den Gang zum Tierarzt ersetzen!

Wellensittich nascht LeberwurstDürfen Ziervögel von den Leckereien auf dem Teller ihres Halters naschen? Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Es gibt Lebensmittel, die für Vögel äußerst schädlich sind, wohingegen andere Nahrungsmittel durchaus gesunde Leckerbissen darstellen. Essen Sie zum Beispiel frisches Obst oder Gemüse, dürfen die Tiere nach Herzenslust davon naschen. Gegen gekochten, ungesalzenen Reis als gelegentlicher Snack für Vögel ist ebenfalls nichts einzuwenden. Nur zu heiß oder kalt sollte er nicht sein. Getrocknete Brötchen/Semmeln und Zwieback sind bei einer Reihe von Ziervögeln sehr beliebt. Möchten Sie Ihren Tieren hin und wieder einen besonderen Leckerbissen gönnen, lassen Sie sie ein ganz klein wenig Honig naschen. Denken Sie aber daran, dass diese "Kalorienbombe" auf keinen Fall zu oft verfüttert werden sollte und dass Honig aufgrund seines Zuckergehalts nicht für Vögel geeignet ist, die an einer Pilzinfektion oder an einer Megabakterien-Erkrankung leiden.

Bitte reichen Sie Ihren Tieren keine stark gesalzenen, fettigen oder scharfen Nahrungsmittel. Auch koffeinhaltige und alkoholische Getränke haben nichts auf dem Speiseplan Ihrer Vögel zu suchen. Absolut unverdaulich ist Milchzucker, er führt rasch zu Durchfall. Kakao und Schokolade sind für Papageien und Sittiche giftig.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, lassen Sie Ihre  Vögel nicht von Ihrem Teller essen. Neben den gesundheitlichen Risiken durch das Fressen unverträglicher Nahrungsmittel ist eine mögliche Verbrennungsgefahr nicht von der Hand zu weisen. Mein Tierarzt erzählte mir eine schreckliche Geschichte von einem Wellensittich, der in einem mit heißer Hühnerbrühe gefüllten Teller gelandet ist. Für den armen Sittich kam anschließend jede Hilfe zu spät. Ersparen Sie sich und vor allem Ihren Tieren derart schlechte Erfahrungen, da es im Grunde nicht nötig ist, die Vögel vom Teller naschen zu lassen.

Wenn Sie mit Ihren gefiederten Familienmitgliedern zusammen speisen möchten, dann gewöhnen Sie Ihren Tieren am besten an, von einem Extrateller zu fressen. Eine Untertasse gefüllt mit gesunden Leckerbissen wie Frischkost oder für Vögel verträglichen Backwaren dürfte das Herz jedes Wellensittichs höher schlagen lassen, der mit seinem Halter am Tisch verweilen möchte.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.