Birds Online
     
  Home > Vogelkauf & Eingewöhnung > Passen Wellis zu Ihnen?
     
  Anhängliche Wellensittiche Sie möchten sich Haustiere zulegen und sind darauf gekommen, dass Wellensittiche sehr nette Vögel sind? Sind Sie sich wirklich sicher, ob diese Tiere zu Ihnen und Ihrem Lebenswandel passen? Auf dieser Seite finden Sie einige Denkanstöße, die Ihnen die Entscheidung "Wellensittich - ja oder nein?" erleichtern sollen.

Ihre Ansprüche an Haustiere
Wie sehen die Ansprüche im Detail aus, die Sie an Haustiere stellen? Können Wellensittiche diese Ansprüche tatsächlich erfüllen? Wünschen Sie sich beispielsweise einen anhänglichen und zahmen Ziervogel, der darüber hinaus möglichst auch noch sprechen können soll, so planen Sie vermutlich, sich einen einzelnen Wellensittich ins Haus zu holen. Für Sie mag es sicher schön sein, einen gefiederten Verehrer zu haben, der am liebsten alles mit Ihnen gemeinsam machen würde und mit Ihnen "spricht". Bitte halten Sie sich jedoch unbedingt vor Augen, dass Einzelhaltung für Wellensittiche echte Quälerei ist. Lesen Sie bitte zu diesem Thema das Kapitel "Ein Vogel oder mehrere?" sowie die Rubrik "Gegen Einzelhaltung".

Da jeder Wellensittich einen eigenen Charakter besitzt - es sind intelligente und empfindsame Vögel -, kann es sein, dass ausgerechnet Ihre Vögel, aus welchem Grund auch immer, zeitlebens scheu bleiben. Würden Sie solche Wellensittiche lieben können, obwohl sie nicht zahm sind oder Sie gar gelegentlich beißen? Falls Sie diese Frage ganz ehrlich mit einem Nein beantworten, sollten Sie sich eingestehen, dass Wellensittiche nicht die richtigen Haustiere für Sie sind. Dasselbe gilt für den Fall, dass Sie unbedingt einen sprechenden Vogel besitzen möchten. Zwar sind Wellensittiche gelehrige Tiere, aber nur die wenigsten Vögel lernen es, die menschliche Sprache nachzuahmen. Dies ist vor allem dann nur selten der Fall, wenn man die Tiere artgerecht, also mindestens zu zweit, hält.

Haben Sie genügend Zeit?
Die Vogelhaltung ist zweifelsohne weniger zeitintensiv als so manch anderes Hobby. Man sollte den für eine artgerechte Haltung nötigen Zeitaufwand jedoch keineswegs unterschätzen. Können Sie sich täglich um Ihre Vögel kümmern? Damit Sie eine grobe Vorstellung davon haben, wie viel Zeit Sie für die Pflege von Wellensittichen einplanen sollten, lesen Sie bitte das entsprechende Kapitel übver den Zeitaufwand für die Pflege.

Können Sie sich die Vogelhaltung finanziell leisten?
In aller Regel ist die Haltung von Wellensittichen mit relativ geringen Kosten verbunden. Es liegt aber durchaus im Bereich des Möglichen, dass unvorhergesehene Ausgaben auf Sie zukommen, die Sie sich vielleicht nicht leisten können. Was das im Einzelnen sein könnte und mit welchen Kosten Sie bei der Wellensittichhaltung zu rechnen haben, können Sie im Kapitel über das Thema Unterhaltskosten nachlesen.

Ist Ihre Wohnung wellensittichtauglich?
Wellis im Wohnzimmer Zur artgerechten Vogelhaltung gehört der tägliche Freiflug. Ist dies in Ihrer Wohnung überhaupt möglich? Wellensittiche scheren sich nicht darum, wo sie sich gerade befinden. Sie setzen ihren Kot vollkommen ungerührt auch auf teuren Polstermöbeln oder Schränken aus edlen Hölzern ab - oftmals sehr zum Leidwesen des Vogelhalters.

Nur allzu gern nagen Wellensittiche alles Mögliche an, was ihnen vor den Schnabel gerät. Sie müssen also damit rechnen, dass Ihre Haustiere eine andere Ansicht zum Thema "Schöner wohnen" haben als Sie selbst und kurzerhand Ihre Tapete von der Wand nagen (siehe dazu auch das mit einem Augenzwinkern verfasste Kapitel zu diesem Thema). Wer mit dem durch die Vögel verursachten Dreck und den gegebenenfalls auftretenden Nagespuren nicht leben kann, sollte sich besser keine Wellensittiche ins Haus holen.

Selbst wenn Ihnen die oben genannten Begleiterscheinungen der Vogelhaltung nichts oder nur wenig ausmachen, kann Ihre Wohnung dennoch ein Problem für jeden Sittich darstellen. Sind Sie beispielsweise ein passionierter Pflanzenzüchter, ist es relativ wahrscheinlich, dass sie für Vögel giftige Pflanzenarten in Ihrer Wohnung kultivieren. Es existiert eine Reihe von Gefahrenquellen, die das Leben der Heimvögel bedrohen. Bitte lesen Sie das Kapitel über diese potentiellen Gefahren durch. Nur wenn Sie diese Gefahrenquellen in Ihrer Wohnung beseitigen können, ist die Haltung von Wellensittichen sinnvoll und überhaupt zu verantworten.

Verreisen Sie oft?
Sind Sie mit dem Reisefieber infiziert und machen Sie gern und häufig lange Zeit Urlaub? Oder gehören Sie zu den Zeitgenossen, die dienstlich oft unterwegs sind? Dann sollten Sie vor dem Sittichkauf überlegen, wer in Zukunft die Urlaubspflege Ihrer Vögel übernehmen könnte. Sollte sich niemand in Ihrem Bekanntenkreis oder in der Verwandtschaft finden, der sich während Ihrer Abwesenheit um Ihre Haustiere kümmern möchte, hilft Ihnen eventuell das Kapitel über Urlaubsbetreuung von Wellensittichen weiter.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.