Birds Online
     
  Home > Meine Vögel > Vermittelte Vögel > Vesta (Rübe), † 16. September 2004
     
  Der Vogel vom TÜV bei der Arbeit Genau wie ihre Schwester Sirius kam Vesta Ende 1996 zur Welt, sie schlüpfte am 8. Dezember aus ihrem Ei. Sie wurde von ihren Eltern Rhea und Umbriel bestens umsorgt.

Meine Mutter vernarrte sich bei einem Besuch so sehr in Vesta, dass ich sie mit gemischten Gefühlen zu ihr gab. Ich wusste damals, der junge Sittich würde es gut haben und ich könnte ihn jederzeit besuchen, aber der Abschied fiel mir dennoch sehr schwer, denn ich hatte den kleinen Schelm sehr in mein Herz geschlossen.

Meine Eltern benannten Vesta um, sie trug später den Namen Rübe, was mir persönlich nicht so gut gefiel. Rübe war zeitlebens sehr fröhlich und wurde geliebt - unter anderem von ihrer gefiederten Gefährtin Mausi. Leider starb Vesta am 16. SEptember 2004. Sie überlebte ihre Geschwister Sirius und Mimas um mehrere Jahre.

Stattliche Sittichdame Wie bereits erwähnt, lebte sie bei meinen Eltern zusammen mit Maus. Bis zum Herbst 2001 lebte auch Sammy noch dort, aber meine Eltern gaben ihn weg, weil drei Vögel eine unglückliche Konstellation darstellten.

Manchmal denke ich mit einem Anflug von Traurigkeit daran zurück, wie schön die Zeit mit Vesta war. Sie sieht ihrer Schwester ungemein ähnlich und man wusste manchmal nicht, welche der beiden gerade den Unfug anstellte, bei dem man sie aus der Ferne beobachtete.

Das Bild rechts zeigt Vesta (Rübe) als erwachsene Sittichdame im Dezember 1999. Sie war oft zickig, aber nicht nur meinen Eltern gegenüber immer sehr anhänglich. Wann immer ich sie besuchte, setzte sie sich gern auf meine Hand und genoss es, mit mir zu "flirten". Wie ihre Schwester war sie ein Australischer Schecke in Gelbgesicht Mutation II mit opaliner Zeichnung.

Bedeutung des Namens
Erstmals in meiner Zeit als Sittichhalterin benannte ich einen Vogel nach einem Kleinplaneten bzw. Asteroiden, der zusammen mit den großen Planeten unsere Sonne umrundet.

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.