Birds Online
     
  Home > Artgerechte Ernährung > Wilde Beeren > Weißer Hartriegel
     
  Bis zu vier Meter kann die Wuchshöhe des sommergrünen Weißen Hartriegels (Cornus alba) betragen. Die Blüten dieser Pflanzenart sind weiß und im Mai und Juni zu finden. Später im Jahr, also im August und September, sind die erbsengroßen Früchte reif. Ihre Färbung ist weißlichgelb bis hell bläulich. Viele Ziervögel mögen das Fruchtfleisch gern, wenn sie sich erst einmal an deren Geschmack gewöhnt haben; die Beeren lassen sich auch einfrieren. Diese Pflanzenart wird in manchen Literaturquellen auch als Tatarischer Hartriegel bezeichnet.

Weißer Hartriegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.