Birds Online
     
  Home > Artgerechte Ernährung > Grünfutter > Mais
     
  Maiskolben an einer MaispflanzeBesonders beliebt bei Wellensittichen und vielen anderen Ziervögeln ist Mais (Zea mays). Es werden verschiedene Formen dieser Pflanze kultiviert, zum Beispiel Zuckermais, der besonders süß schmeckt. Ziervögel fressen Mais vor allem dann sehr gern, wenn er noch milchigweich, also halbreif ist. Geerntet werden kann Mais in Mitteleuropa zwischen Juli und Oktober. Einige Großpapageien fressen außerdem gern reife Maiskörner, die zerbrochen in manchen Futtermischungen zu finden sind.

Tipp: Maiskolben eignen sich hervorragend dazu, in kleine Portionen geschnitten für den Winter eingefroren zu werden, um auch in der kalten Jahreszeit Frischkost für Ziervögel zur Hand zu haben, siehe entsprechendes Kapitel.




















































 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.