Birds Online
     
  Home > Artgerechte Ernährung > Körner und Saaten > Schwarze Hirse (Broomcorn)
     
  Schwarze Hirse bzw. BroomcornIn Afrika ist Broomcorn beziehungsweise Schwarze Hirse bereits seit längerer Zeit als Nahrungsmittel bekannt. Der wissenschaftliche Namen dieser Getreideart lautet Sorghum bicolor var. technicum. Seit einiger Zeit wird Broomcorn auch als Futter für Ziervögel verwendet. Bei dieser Hirseart befinden sich die relativ großen Körner in lockeren Rispen. Die Hülle der einzelnen Körner ist nahezu schwarz und glänzend. Nach kurzer Eingewöhungszeit nehmen viele Ziervögel diese Hirse gern als Zusatzfutter an.


Rohfett Eiweiß Ballaststoffe
3,3 % 11,3 % 6,3 %



















































 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.