Birds Online
     
  Home > Artgerechte Ernährung > Wildgräser > Wald-Flattergras
     
  In feuchten Wäldern ist in vielen Teilen Mitteleuropas das Wald-Flattergras (Milium effusum) zu finden. Es bevorzugt schattige Standorte und kann über 50 Zentimeter hoch werden. Die Rispe ist bei dieser Grasart groß und überhängend, die einzelnen Ährchen sind recht klein. Halbreif ist es im April/Mai bis in den Juni zu finden. In diesem Zustand fressen die meisten Ziervögel das Wald-Flattergras am liebsten.

Wald-Flattergras
Foto mit GNU-Lizenz, © Kristian Peters

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.