Birds Online
     
  Home > Artgerechte Ernährung > Wildgräser > Wiesen-Lieschgras (Timotheegras)
     
  In der Zeit zwischen Juni und August kann man in Mitteleuropa die bis zu einem Meter hohen Halme des Wiesen-Lieschgrases (Phleum pratense) blühend vorfinden. Diese Pflanze wächst auf fruchtbaren, nährstoffreichen Böden. Die Scheinähre am oberen Ende der Halme ist etwa zehn Zentimeter lang. Viele Ziervogelarten nehmen diese Grasart in halbreifem Zustand nach einer kurzen Gewöhnungszeit gern zu sich. Man bezeichnet diese Grasart auch als Timotheegras.

Wiesen-Lieschgras (Timotheegras)    Wiesen-Lieschgras (Timotheegras)

 

 

 

 

 

 

 
 
Sämtliche Inhalte und Abbildungen auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Bilder-, Video-, Tondatei- und Textdiebstahl werden rechtlich verfolgt.